Germany
  • Für alle Altersgruppen

    Wir bereiten junge Lerner von 3 Monaten bis 19 Jahren auf eine erfolgreiche Zukunft vor.

    Learning Centre finden
 

Datenschutzerklärung

Einleitung
Helen Doron, Ltd. („wir“, „uns“ oder das „Unternehmen“) respektieren Ihre Privatsphäre und setzen uns für den Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer („Nutzer“ oder „Sie“) ein.
Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber in Kenntnis setzen, wie wir die Daten erfassen, speichern und verwenden, die Sie uns online durch die Nutzung unserer Websites („Websites“), Mobilanwendungen („Apps“) und anderer, von uns online zur Verfügung gestellter Dienstleistungen (zusammen die „Dienstleistungen“) bereitstellen. Außerdem werden Sie über die Auswahloptionen informiert, mit denen Sie bestimmen können, wie die uns bereitgestellten Daten verwendet werden.
Nutzer unter 16 Jahren sollten die Datenschutzerklärung zusammen mit ihren Eltern/Erziehungsberechtigten lesen und besprechen. Nutzer unter 16 Jahren sollten darüber hinaus immer die Zustimmung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor sie uns Informationen senden oder Materialien bereitstellen.
Die Datenschutzerklärung ist Teil unserer Nutzungsbedingungen und dort durch Verweis eingefügt.
Wir bitten Sie, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen und sie zu verwenden, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen stimmen Sie (sowie ggf. die Eltern/Erziehungsberechtigten von Nutzern unter 16 Jahren) den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu. Falls Sie (bzw. ggf. die Eltern/Erziehungsberechtigten von Nutzern unter 16 Jahren) dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, dann stellen Sie uns bitte keine Informationen bereit.
Bitte beachten Sie, dass wir zusätzliche Informationen (offline) in Bezug auf unsere Schüler und deren Eltern erfassen, um unsere Englischkurse und damit verbundene Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Vor der Erfassung und Verarbeitung solcher Daten holen wir die entsprechende Zustimmung in einem separaten Zustimmungsformular ein.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Folgendes:
• Zustimmung von Eltern/Erziehungsberechtigten
• Welche Arten von Daten wir erfassen und wie wir sie erfassen
• Cookies und Google Analytics
• Wie wir die erfassten Daten verwenden
• An wen wir die Daten weiterleiten und zu welchem Zweck
• Ihre Datenschutzrechte
• Wie lange wir die erfassten Daten speichern
• Wie wir Ihre Daten schützen
• Internationale Datenübermittlung
• Marketing
• Wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können

Zustimmung von Eltern/Erziehungsberechtigten

Nutzer unter 16 Jahren müssen immer die Einwilligung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor sie uns kontaktieren oder mit uns interagieren.

Gegebenenfalls werden wir prüfen, dass die Eltern/Erziehungsberechtigten mit der Nutzung unserer Dienstleistungen einverstanden sind. Im Rahmen dieser Prüfung können wir die Kontaktdaten der Eltern/Erziehungsberechtigten (z. B. E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) anfordern, um sie kontaktieren und deren Zustimmung einholen zu können.
Darüber hinaus können wir Prüfungen durchführen, um sicherzustellen, dass es sich bei den bereitgestellten Kontaktdaten um die tatsächlichen Eltern/Erziehungsberechtigten handelt. Sollten wir feststellen, dass uns falsche Daten über die Eltern/Erziehungsberechtigten bereitgestellt wurden, oder wir innerhalb eines angemessenen Zeitraums keine Antwort von diesen erhalten, sind wir unter Umständen nicht zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen in der Lage.

Welche Arten von Daten wir erfassen
Wir erfassen von unseren Nutzern zwei Arten von Daten und Informationen.
• Bei der ersten Art handelt es sich um persönlich identifizierbare Informationen, d. h. Informationen, die eine Person identifizieren oder mit vertretbarem Aufwand identifizieren können („personenbezogene Daten“). Dazu zählen:
• Anmeldedaten: Gegebenenfalls werden Sie um Registrierung/Anmeldung gebeten, um unsere Dienstleistungen nutzen zu können. Im Rahmen dieses Prozesses können wir Ihren Namen, Ihr Alter und Ihre E-Mail-Adresse erfassen. Bei Nutzern unter 16 Jahren können wir die Kontaktdaten der Eltern/Erziehungsberechtigten (z. B. E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) anfordern, um sie kontaktieren und deren Zustimmung einholen zu können.
• Aktivitätsdaten: Im Rahmen unserer Dienstleistungen können wir personenbezogene Daten in Bezug auf Ihre Aktivität auf den Websites oder Apps erfassen (z. B. an welchen Spielen Sie teilgenommen haben, welche Stufe Sie erreicht haben usw.). Diese Daten unterstützen uns dabei, Ihre Englischkenntnisse zu verfolgen und zu bewerten.
• Freiwillige Daten: Wir erfassen zudem Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen. Im Rahmen unserer Dienstleistungen können Sie uns personenbezogene Daten in Bezug auf Ihren Wohnort bereitstellen, um ein Learning Center in Ihrer Nähe zu finden. Weiterhin erfassen wir Daten, wenn Sie auf unsere Mitteilungen antworten, sich an unseren Support wenden, mit uns per E-Mail oder über die Websites kommunizieren oder anhand der Nutzung der Dienstleistungen zusätzliche Daten über sich oder andere mitteilen.
• Gerätedaten: Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten von Ihrem Gerät erfassen, beispielsweise die IP-Adresse und andere Online-Identifikatoren (d. h. Online-Daten, die von Nutzergeräten, Anwendungen und Protokollen erfasst werden und Spuren hinterlassen, die zur Identifizierung von Nutzern verwendet werden können).
• Inhalte: Mitglieder des Helen Doron Early English Franchising-Systems, darunter Learning Center, Lehrkräfte usw. (zusammen: „HD-Mitglieder“) können Beiträge hochladen oder anderweitig Erfahrungsberichte, Fotos, Blogs, Videos und andere Inhalte („Inhalte“) über die Dienstleistungen bereitstellen, die personenbezogene Daten enthalten können. Diese Inhalte werden von uns ausschließlich laut Ihrer Zustimmung (bzw. ggf. die der Eltern/Erziehungsberechtigten von Nutzern unter 16 Jahren) verwendet. Wir und andere Nutzer können die Inhalte, die über die Dienstleistungen und andere Plattformen öffentlich zur Verfügung gestellt werden, sehen und weiterleiten.
• Bei der zweiten Art von Daten handelt es sich um nicht identifizierte und nicht identifizierbare Daten über Nutzer, die anhand der Nutzung der Dienstleistungen seitens des Nutzers zur Verfügung gestellt oder erfasst werden („nicht-personenbezogene Daten“). Wir kennen die Identität des Nutzers nicht, von dem die nicht-personenbezogenen Daten erfasst wurden.

Erfasste nicht-personenbezogene Daten sind unter anderem:
i) Ihr Benutzername und Ihr Passwort;
ii) Informationen über Ihre Aktivität in Bezug auf die Dienstleistungen (z. B. besuchte Seiten, Online-Browsing, Klicks, Aktionen, Zeitstempel usw.); sowie aggregierte Nutzungsdaten und technische Informationen, die über Ihr Gerät übertragen werden, darunter bestimmte Software- und Hardwareinformationen (z. B. Browsertyp und Betriebssystem Ihres Geräts, Spracheinstellungen, Zugangszeit und der Domänenname der Website, von der Sie sich mit den Dienstleistungen verbunden haben usw.).
Für den Fall, dass wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verbinden, werden diese verbundenen Daten, solange sie verbunden bleiben, als personenbezogene Daten behandelt.
Gegebenenfalls können wir die über unsere Dienstleistungen oder auf anderem Weg erfassten Daten anonymisieren oder unkenntlich machen, sodass Sie nicht alleine dadurch persönlich identifiziert werden können. Nutzung und Offenlegung solcher aggregierten oder unkenntlich gemachten Daten unterliegen keinen Beschränkungen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung. Wir können sie uneingeschränkt und zu jedem Zweck anderen offenbaren.

Cookies und Google Analytics
Wir setzen in unseren Dienstleistungen Cookies und andere Technologien ein, auch bei Ihrem Besuch unserer Websites oder Ihrem Zugriff auf unsere Dienstleistungen.

„Cookies“ sind kleine Datensätze, die eine Website Ihrem Gerät zuordnet, wenn Sie die Website besuchen. Cookies sind sehr nützlich und können zu verschiedenen Zwecken verwendet werden, beispielsweise, um Ihnen die effektive Navigation zwischen verschiedenen Webseiten zu ermöglichen, die automatische Aktivierung bestimmter Funktionen zu erlauben, sich Ihre Einstellungen zu merken und die Interaktion zwischen Ihnen und unseren Dienstleistungen schneller und einfacher zu gestalten. Cookies werden außerdem verwendet, um statistische Daten über Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen zusammenzustellen.

Unsere Website verwendet die folgenden Arten von Cookies:
• „Session-Cookies“, die nur vorübergehend während einer Browsersitzung gespeichert werden, um die normale Nutzung des Systems zu erlauben, und die beim Schließen des Browsers von Ihrem Gerät gelöscht werden.
• „Residente Cookies“, die nur von unserer Website gelesen, während eines festgelegten Zeitraums auf Ihrem Computer gespeichert und beim Schließen des Browsers nicht gelöscht werden. Diese Cookies werden verwendet, wenn wir für wiederholte Besuche wissen müssen, wer Sie sind, beispielsweise um Ihre Einstellungen für die nächste Anmeldung zu speichern.
• „Drittanbieter-Cookies“, die von anderen Online-Diensten gesetzt werden, die Inhalte auf der von Ihnen besuchten Webseite betreiben, beispielsweise Drittanbieter-Analyseunternehmen, die unseren Webzugang analysieren.
Cookies enthalten in der Regel keine Informationen, die Sie persönlich identifizieren. Wir können von uns über Sie gespeicherte personenbezogene Daten jedoch mit den in den Cookies gespeicherten und erfassten Informationen verknüpfen. Sie können die Cookies löschen, indem Sie den Anleitungen für Ihre Geräteeinstellungen folgen. Falls Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige Elemente unserer Dienstleistungen eventuell jedoch nicht mehr, sodass Ihre Online-Erfahrung eingeschränkt sein kann.
Weiterhin nutzen wir ein Werkzeug namens „Google Analytics“, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienstleistungen zu erfassen. Google Analytics erfasst Informationen, beispielsweise wie häufig Nutzer auf die Dienstleistungen zugreifen, welche Seiten sie besuchen, was sie tun usw. Wir nutzen die von Google Analytics erfassten Informationen ausschließlich dazu, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Google Analytics erfasst die Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Websitebesuchs zugewiesene IP-Adresse, jedoch nicht Ihren Namen oder andere identifizierende Daten. Wir verbinden die anhand der Nutzung von Google Analytics erfassten Daten nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen. Googles Fähigkeit, die durch Google Analytics über Ihre Websitebesuche erfassten Daten zu nutzen und weiterzuleiten, ist durch die Nutzungsbedingungen von Google Analytics und die Datenschutzbestimmungen von Google beschränkt.

Wie wir die erfassten Daten verwenden
Wir verwenden und leiten personenbezogene Daten auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Art und Weise weiter. Zusätzlich zu den oben genannten Zwecken werden die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken verwendet:
• Um Ihr Konto einzurichten und unsere Dienstleistungen bereitzustellen (z. B. Online-Spiele, Lernaktivitäten usw.)
• Um Ihre Englischkenntnisse zu bewerten und zu verfolgen
• Um Sie dabei zu unterstützen, ein Englisch Learning Center in Ihrer Nähe zu finden
• Um die Kontaktdaten von Eltern/Erziehungsberechtigten zu verwenden und deren Zustimmung zur Nutzung der Dienstleistungen einzuholen (bei Nutzern unter 16 Jahren)
• Um Ihren Zugang zu bestimmten Funktionen der Dienstleistungen zu erkennen und zu authentifizieren
• Um anderen Nutzern Inhalte anzuzeigen und zu Marketingzwecken zu nutzen (z. B. über Social-Media-Plattformen, Websites, Flyer, Broschüren usw.)
• Um Studien oder Analysen durchzuführen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und an die Bedürfnisse und Interessen unserer Nutzer anzupassen
• Um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten (siehe nachstehend unter „Marketing“)
• Um rechtswidrige Handlungen oder andere Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern, welche die Integrität der Dienstleistungen gefährden oder beeinträchtigen könnten
• Um unsere Dienstleistungen zu unterstützen und Fehler zu beheben, um Ihre Anfragen zu beantworten und mit Ihnen zu kommunizieren
• Um Verletzungen zu untersuchen und unsere Richtlinien durchzusetzen, wenn dies aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder von einer anderen Behörde verlangt wird, oder um eine Vorladung oder ein ähnliches rechtliches Verfahren oder eine behördliche Anfrage zu erfüllen

An wen wir die Daten weiterleiten („Empfänger“)
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte vermieten, verkaufen oder weiterleiten, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Ihre personenbezogenen Daten können außerdem an die folgenden Empfänger weitergeleitet werden:
• HD-Mitglieder
• Unterauftragnehmer und andere Drittanbieter
• Auditoren oder Berater der Geschäftsprozesse des Unternehmens
• Potenzielle Käufer oder Investoren des Unternehmens
Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken können wir personenbezogene Daten zu den nachstehenden Zwecken weiterleiten:
• Speicherung oder Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Auftrag (z. B. Cloud-Computing-Anbieter)
• Verarbeitung personenbezogener Daten zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeiten (z. B. Authentifizierung Ihres Zugangs, Auditierung unserer Geschäfte usw.)
• Durchführung von Studien, technischen Diagnosen und Analysen
• Kommunizieren von Werbe- und Informationsmaterialien gemäß unserer Marketingrichtlinie (siehe nachstehend unter „Marketing“)
Darüber hinaus können wir relevante personenbezogene Daten in Bezug auf Ihre Aktivität auf den Websites oder Apps (z. B. an welchen Spielen Sie teilgenommen haben, welche Stufe Sie erreicht haben usw.) und andere relevante, uns mitgeteilte Informationen (z. B. Anfragen, Feedback usw.) an HD-Mitglieder (z. B. Lehrkräfte) weiterleiten, die mit Ihren Englischkursen in Verbindung stehen.

In allen Fällen, in denen personenbezogene Informationen unseren HD-Mitgliedern, Vertretern und ausgelagerten Anbietern bekannt werden, gibt es entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarungen.

Wir können zudem personenbezogene Daten oder Informationen weiterleiten, die Sie uns über die Dienstleistungen bereitstellen, falls wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung dieser Daten hilfreich oder vernünftigerweise erforderlich ist, um: (i) alle anwendbaren Gesetze, Bestimmungen, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anforderungen zu erfüllen; (ii) unsere Richtlinien durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verletzungen derselben; (iii) rechtswidrige Handlungen oder anderes Fehlverhalten, mutmaßliche Betrugsfälle oder Sicherheitsverletzungen zu untersuchen, zu erkennen, zu verhindern oder Maßnahmen dagegen zu ergreifen; (iv) unsere Rechte geltend zu machen oder uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen; (v) eine Beeinträchtigung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von uns, unseren Nutzern, Ihnen oder Dritten abzuwenden; oder (vi) mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten oder, falls wir es für erforderlich erachten, geistige Eigentums- oder andere Rechte durchzusetzen.

Datenerfassung durch Dritte
Unsere Datenschutzerklärung gilt nur für die Nutzung und Offenlegung der Daten, die wir über Sie erfassen. In Abhängigkeit des Ausmaßes, in dem Sie Dritten Ihre Daten über unsere Dienstleistungen (z. B. durch Anklicken eines Links zu einer anderen Website oder Stelle) oder über andere Websites im Internet bereitstellen, können andere Bestimmungen über deren Nutzung oder die Offenlegung der Daten gelten, die Sie diesen bereitstellen.
Sie stimmen zu, dass wir keine Haftung in Bezug auf solche Websites und Dienstleistungen Dritter und Ihre Nutzung derselben übernehmen.

Nutzerrechte und Speicherung
Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte. Daher können Sie sich jederzeit an uns wenden und Folgendes fordern:
• Zugang, Löschung, Änderung oder Aktualisierung aller personenbezogenen Daten über Sie (falls Sie beispielsweise glauben, Ihre personenbezogenen Daten seien nicht korrekt, können Sie uns um Korrektur oder Löschung bitten)
• Einstellung der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise können Sie uns bitten, dass wir die Nutzung oder Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte einstellen) oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten (sofern wir gesetzlich nicht zur Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet sind)

Bitte beachten Sie, dass wir, sofern Sie uns keine anders lautenden Anweisungen erteilen, die von uns erfassten Daten solange speichern, wie dies für die Bereitstellung der Dienstleistungen und die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wir können jederzeit und nach eigenem Ermessen unvollständige oder ungenaue Daten berichtigen, ergänzen oder entfernen.
Wenn Sie eine Beschwerde einlegen wollen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandelt haben, wenden Sie sich bitte direkt an info@helendorongroup.com.
Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform erfasst oder verarbeitet haben, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einlegen.

Bitte beachten Sie: Wenn wir im Rahmen unserer Dienstleistungen personenbezogene Informationen von Eltern/Erziehungsberechtigten erfassen, werden wir diese Daten auf dieselbe Art und Weise wie die Daten von Nutzern unter 16 Jahren sowie wie in dieser Datenschutzerklärung festgelegt behandeln und sichern. Dies gilt auch für die in diesem Abschnitt aufgeführten „Datenschutzrechte“.

Wie wir Ihre Daten schützen
Wir achten streng darauf, die Sicherheit der Dienstleistungen und Ihrer Daten zu implementieren und zu bewahren. Wir setzen branchenübliche Verfahren und Richtlinien ein, um die Sicherheit der Daten unserer Nutzer zu gewährleisten und die unbefugte Nutzung dieser Daten zu verhindern.
Obwohl wir angemessene Maßnahmen zum Schutz der Daten ergriffen haben, können wir keine Verantwortung für Handlungen Dritter übernehmen, die unberechtigten Zugang zu unseren Dienstleistungen erlangen oder diese missbrauchen, und wir übernehmen keine Gewährleistung, weder ausdrücklich, stillschweigend oder auf andere Weise, dass wir einen solchen Zugang verhindern.

Internationale Datenübermittlung
Da wir ein international tätiges Unternehmen sind, ist es eventuell erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Die Datenschutz- und anderen Gesetze dieser Länder sind gegebenenfalls nicht so umfassend wie die der Europäischen Union − in diesen Fällen werden wir Maßnahmen ergreifen, um ein vergleichbares Datenschutzniveau Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und um sicherzustellen, dass diese Übermittlung gemäß den Bestimmungen der EU zum Schutz von Privatsphäre und Daten erfolgt.
Marketing

Wir und unsere HD-Mitglieder können gelegentlich personenbezogene Daten verwenden, die Sie uns freiwillig bereitgestellt haben, um Ihnen Werbematerialien in Bezug auf unsere Englischkurse und andere verwandte Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen.

Aus Respekt vor Ihrem Recht auf Privatsphäre enthalten diese Marketingmaterialien Optionen, um den Erhalt weiterer Marketingangebote abzulehnen. Darüber hinaus können Sie jederzeit die Marketingangebote abbestellen, indem Sie eine leere Nachricht mit dem Stichwort „remove“ (entfernen) an info@helendorongroup.com senden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen trotz Entfernung aus unserer Mailingliste eventuell weiterhin regelmäßige E-Mails mit Informationen über technische, Service- oder Sicherheitsanliegen in Bezug auf unsere Dienstleistungen senden können.
Unternehmenstransaktionen
Wir können Informationen einschließlich personenbezogener Daten im Falle einer Unternehmenstransaktion weiterleiten (z. B. Verkauf eines wesentlichen Teils unseres Unternehmens, Fusion, Konsolidierung oder Anlagenverkauf). In diesem Fall wird das erwerbende Unternehmen die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Rechte und Pflichten übernehmen.

Aktualisierungen oder Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich nach eigenem Ermessen überprüfen. Die aktuellste Fassung wird immer auf unserer Website veröffentlicht (wie in der Kopfzeile „Letzte Überprüfung“ angegeben). Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu prüfen. Im Falle wesentlicher Änderungen werden wir Sie über unsere Dienstleistungen oder per E-Mail in Kenntnis setzen. Ihre fortlaufende Nutzung der Dienstleistungen nach einer solchen Inkenntnissetzung stellt Ihre Bestätigung und Zustimmung zu derartigen Änderungen der Datenschutzerklärung sowie Ihr Einverständnis, die Bedingungen dieser Änderungen einzuhalten, dar.
Wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können
Bei allgemeinen Fragen über die Dienstleistungen oder die von uns über Sie erfassten Daten bzw. wie wir diese verwenden, können Sie sich jederzeit an info@helendorongroup.com wenden.
Angaben zum Unternehmen
Helen Doron Ltd
Hararit DN Misgav 20182, Israel